//

Ausstattung für die Kalibrierung

Während der isf Kalibrierung verwende ich folgende Austattung.

 

Hardware:

  • Kolorimeter Colorimetry Research CR-100
    Für die schnelle und genaue Messung vom tiefsten schwarz (wo das Spektrometer nicht mehr misst) bis zum hellsten weiß. Mit dem Spektrophotometer wird es profiliert und erhält so dessen Messgenauigkeit. Durch die kontaktlose Messung gleichermaßen für Fernseher und Projektor geeignet. Dank der sehr schnellen Messungen bestens für die 3D LUT Erzeugung und OLED geeignet. Erfüllt höchste Ansprüche und wird von den führenden Spezialisten der Branche als Ausstattung empfohlen.
  • Spektralphotometer Colorimetry Research CR-250RH
    Referenz wenn es um Messgenauigkeit geht. Wird zum profilieren des Kolorimeters verwendet und erzeugt ein sogenannte Korrekturtabelle/Offset. Dadurch ist eine effektive Kalibrierung für HDR und OLED erst möglich. Preiswerte Spektralphotometer erfüllen nicht die nötigen Voraussetzungen um OLED und bestimmte Postproduction-Monitore richtig zu profilieren! Erfüllt höchste Ansprüche und wird von den führenden Spezialisten der Branche empfohlen.
  • Signalgenerator: Murideo Fresco Six-G
    Erzeugt die Testbilder für das Anzeigegerät. Sehr frei Einstellbar im Farbraum, Bit tiefe, Auflösung und Bildwiederholfrequenz. Erzeugt gleichermaßen 2D & 3D Signale sowie HDR und DolbyVision. Ohne Referenz wäre keine verlässliche Auswertung der Messung zu erreichen. Ist ISF zertifiziert und erfüllt höchste Ansprüche und wird empfohlen. Lassen Sie sich nicht auf Software Patterngeneratoren oder Testdisc bei einer isf Kalibrierung ein.

 

Software:

  • Lightillusion Lightspace Pro
    Der Industriestandard für Display-Kalibrierung, Farbmanagement in der Film-, Post-Produktions- und Broadcast-Industrie.
  • Chromapure Professional
    Professionelle Software die von THX und ISF zertifizierte Fachleuten eingesetzt wird um die Messungen auszuwerten.
  • CalMan Ultimate
    Professionelle Software die durch ihre DDC (DirectDisplayControl) Funktion und guten Protokollen von THX und ISF zertifizierten Kalibrierern verwendet wird, um das beste Bild einzustellen.

 

Test-Disk

  • Ted´s Lightspace CMS Calibration Disc
    sehr gute Testpattern-disc die Standard konforme Testbilder beinhaltet und ein Abgleich vom Blu-ray Player zulässt. Mit Patternworkflow für Messsoftware.
  • R.Masciolas RMACD HD709 / RMA UHD|HDR10
    sehr gute Testpattern-Disc, welche auch für HDR geeignet ist und verifizieren bereithält.
  • Spears & Munsil UHD HDR Benchmark (UHD Blu-rayDisc)*
    Jeder, der mehr über HDR lernen möchte, erhält mit dieser Disc einen wahren Experimentierkasten und kann zudem sein Display sehr gut überprüfen oder optimieren.
    *Affiliate-Link