fbpx

Wir können ein Bild schaffen, dass Ihre Vorstellungskraft übersteigt.

Beherrschen der Lg Oled Pro-Kalibrierung: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Published:

Updated:

Disclaimer

As an affiliate, we may earn a commission from qualifying purchases. We get commissions for purchases made through links on this website from Amazon and other third parties.

Im Bereich der Display-Technologie ist das Erreichen einer genauen und präzisen Kalibrierung eine Aufgabe, die mit der Verfeinerung eines Meisterwerks durch einen Meister vergleichbar ist. Der in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung beschriebene LG OLED Pro-Kalibrierungsprozess bietet die Möglichkeit, das volle Potenzial der LG OLED-Monitore auszuschöpfen und Benutzern ein beeindruckendes visuelles Erlebnis zu bieten, das sowohl fesselnd als auch naturgetreu ist.

Durch eine Kombination aus sorgfältiger Messung, Anpassung und Validierung soll dieser Leitfaden den Benutzern das nötige Wissen und die nötigen Werkzeuge vermitteln, um sich mit den Feinheiten der LG OLED Pro-Kalibrierung vertraut zu machen. Der Prozess beginnt mit Vorkalibrierungsmessungen zur Beurteilung der Graustufen- und Farbwiedergabe und geht dann nahtlos über zur Verbindung der Calman-PC-Software mit dem LG-Monitor, zur Auswahl des geeigneten Farbraums und zur Optimierung der Display-Leuchtdichte.

Durch Befolgen dieses Leitfadens können Benutzer ihre LG OLED-Monitore anspruchsvoll anpassen und feinabstimmen und letztendlich ein Maß an Kalibrierungspräzision erreichen, das ihrem Wunsch nach Innovation und visueller Exzellenz entspricht. Der Weg zur Beherrschung der LG OLED Pro-Kalibrierung erwartet Sie und lädt Benutzer zu einem transformativen Erlebnis visueller Kunst ein.

Die zentralen Thesen

  • Schließen Sie das Messgerät und den externen Mustergenerator ordnungsgemäß an den Computer an
  • Nehmen Sie vor der Kalibrierung Messungen der Graustufen und der ColorChecker-Reaktion vor
  • Schließen Sie den Calman-PC an den USB-B-Anschluss des LG-Monitors an und wählen Sie den richtigen COM-Anschluss aus
  • Passen Sie die Leuchtdichte des Displays an das gewünschte Ziel an und verwenden Sie die Hintergrundbeleuchtungssteuerung auf dem Bildschirm, um sie neu einzustellen

Schritte zur Kalibrierung

Die Schritte zum Kalibrieren des LG EP950 / BP95E OLED Pro umfassen den Anschluss des Messgeräts und des externen Mustergenerators an den Computer, die Durchführung von Vorkalibrierungsmessungen der Graustufen und der ColorChecker-Reaktion des Displays, den Anschluss des Calman-PCs an den USB-B-Anschluss des LG-Monitors und die Auswahl den richtigen COM-Anschluss, Anpassen der Leuchtdichte des Displays an das gewünschte Ziel mithilfe der Hintergrundbeleuchtungssteuerung, Einleiten des Graustufen- und Farbgamut-AutoCal-Vorgangs durch Drücken der AutoCal-Taste, Neuanpassung der Hintergrundbeleuchtungssteuerung an das Leuchtdichteziel, Durchführen von Nachkalibrierungsmessungen von B. die Graustufen- und ColorChecker-Reaktion des Displays, das Speichern der Calman-Sitzungsdatei und das Öffnen des Berichts, das Trennen des Displays von Calman und das Durchführen zusätzlicher Nachkalibrierungstests wie Sättigungsdurchläufe und Pantone ColorChecker-Patches. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung bietet einen technischen und präzisen Ansatz zur Kalibrierung des LG EP950 / BP95E OLED Pro und gewährleistet so eine genaue und hochwertige Anzeigeleistung.

Vorkalibrierungsmessungen

Bevor Sie mit dem Kalibrierungsprozess beginnen, müssen unbedingt Vorkalibrierungsmessungen durchgeführt werden, um die Graustufen- und ColorChecker-Reaktion des Displays zu beurteilen, ähnlich wie bei der Inspektion der Leinwand vor dem Malen darauf. Dieser Schritt stellt sicher, dass der Anfangszustand der Anzeige verstanden wird und eine Basis für den Vergleich nach der Kalibrierung bietet. Um diese Messungen durchzuführen, wird das Messgerät an den Computer angeschlossen und die Schaltfläche „Messgerät suchen“ gedrückt. Als Zielanzeigetyp wird RGB-OLED ausgewählt und der externe Mustergenerator wird angeschlossen und durch Klicken auf die Schaltfläche „Externen Mustergenerator suchen“ erkannt. Anschließend wird auf die Schaltfläche „Serie lesen“ geklickt, um vor der Kalibrierung die Graustufen- und ColorChecker-Reaktion des Displays zu messen. Diese Messungen liefern wertvolle Informationen über die Leistung des Displays vor etwaigen Anpassungen oder Kalibrierungen.

Calman-PC mit LG-Monitor verbinden

Um eine Verbindung zwischen der Calman PC-Software und dem LG-Monitor herzustellen, muss der USB-B-Anschluss des LG-Monitors mit dem Calman-PC verbunden werden. Klicken Sie anschließend in der Software auf die Schaltfläche „Monitor suchen“ und wählen Sie den entsprechenden COM-Anschluss aus. Dadurch kann die Calman-PC-Software mit dem Monitor kommunizieren und auf dessen Einstellungen zugreifen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann der Benutzer die Farbraumvoreinstellung oder den Bildmodus zur Kalibrierung auswählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“, um den Modus für die Kalibrierung vorzubereiten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Einstellungen des Monitors auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden, bevor der Kalibrierungsprozess beginnt. Durch Befolgen dieser Schritte kann die Calman-PC-Software den LG-Monitor effektiv kommunizieren und kalibrieren, was zu einer verbesserten Anzeigeleistung und -genauigkeit führt.

Kann die IP-Verbindung die Lg Oled Pro-Kalibrierung beeinflussen?

Die IP-Verbindung kann das Aktivieren der IP-Verbindung: Samsungfernseher verbessern? Die LG OLED Pro-Kalibrierung kann durch die IP-Verbindung beeinflusst werden. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Verbindung aktiviert ist, um die bestmögliche Bildqualität auf Ihrem Samsung-Fernseher zu gewährleisten.

Anpassen der Display-Helligkeit

Die Anpassung der Displayhelligkeit ist ein entscheidender Schritt zur Erzielung optimaler Kalibrierungsergebnisse, da sie die Anpassung der Bildschirmhelligkeit an das gewünschte Ziel ermöglicht und so eine genaue und konsistente Bildwiedergabe gewährleistet. Um die Leuchtdichte des Displays anzupassen, wird die Hintergrundbeleuchtungssteuerung auf dem Bildschirm verwendet. Durch Messen der Lichtleistung des Displays bei 100 % Weiß kann das Spitzenweiß des Displays an die gewünschte Leuchtdichte angepasst werden. Es ist wichtig, unterschiedliche Leuchtdichten für unterschiedliche Betrachtungsumgebungen zu berücksichtigen. Mit der Steuerung der Hintergrundbeleuchtung auf dem Bildschirm kann das Luminanzziel nach Bedarf angepasst werden. Dieser Schritt stellt sicher, dass die Helligkeit des Displays ordnungsgemäß kalibriert und an die gewünschten Standards angepasst wird, was zu einem verbesserten Seherlebnis mit präziser und realistischer Bildwiedergabe führt.

About the author

Latest posts

  • Gewährleistung einer nahtlosen Videowandanzeige ohne sichtbare Lücken oder Unterbrechungen für Werbe- und Werbedisplays

    Videowände erfreuen sich aufgrund ihrer Fähigkeit, wirkungsvolle visuelle Erlebnisse zu schaffen, immer größerer Beliebtheit für Werbe- und Verkaufsförderungszwecke. Allerdings kann es eine Herausforderung sein, eine nahtlose Darstellung ohne sichtbare Lücken oder Brüche sicherzustellen. In diesem Artikel werden die verschiedenen Technologien und Strategien untersucht, die für eine einwandfreie Videowandpräsentation eingesetzt werden. Eines der Schlüsselelemente bei der…

    Read more

  • Gewährleistung einer nahtlosen Videowand

    Videowände erfreuen sich zunehmender Beliebtheit für die Anzeige dynamischer und ansprechender Inhalte in verschiedenen Umgebungen, beispielsweise in Kontrollräumen, Einzelhandelsflächen und Unterhaltungsstätten. Um eine nahtlose Videowand sicherzustellen, müssen jedoch mehrere Faktoren sorgfältig abgewogen werden, darunter die richtige Auswahl von Hardware und Software, eine sorgfältige Planung und Gestaltung des Layouts, geeignete Installationstechniken, Kalibrierung und Feinabstimmung des Displays…

    Read more

  • Gewährleistung einer nahtlosen Videoanzeige auf großformatigen Bildschirmen für Veranstaltungen und Ausstellungen

    Großformatige Bildschirme sind zu einem herausragenden Element bei Veranstaltungen und Ausstellungen geworden und bieten den Teilnehmern ein visuell fesselndes Erlebnis. Um jedoch eine nahtlose Videoanzeige auf diesen Bildschirmen zu gewährleisten, sind sorgfältige Überlegungen und technisches Fachwissen erforderlich. In diesem Artikel werden wichtige Strategien zur Erzielung einer optimalen Videopräsentation auf großformatigen Bildschirmen erläutert. Der erste Schritt…

    Read more